Urologie

  • Krebsvorsorge beim Mann: Prostata (PSA-Test), Blase (NMP-22), Niere (Ultraschall)
  • Therapie der gutartigen Prostatavergrößerung (BPH), stationäre OP einschließlich Laser<(li>
  • Sterilisations-OP beim Mann
  • Urodynamische Diagnostik
  • Therapie der Harninkontinenz einschließlich OP (z.B. TOT-Band) bei Mann und Frau
  • Andrologie (Männersprechstunde): Erektions-, Hormon-, Fruchtbarkeitsstörung, Kinderwunsch
  • Sexualberatung und -therapie
  • Onkologie (Krebstherapie) einschließlich ambulanter Chemotherapie
  • Ambulante und stationäre OP:
    • Vorhautverengung, Wasserbruch, Hodenveränderungen, Hodenbiopsien (TESE)
    • Endoskopische Urologie: Harnröhre, Prostata, Blase, Harnleiter, Niere
    • ESWL (Steinzertrümmerung)