Mittwoch 16. Mai 2012Studie zur überaktiven Blase bei Männer und Frauen: Erprobung eines neuartigen Medikamentes

Erfahren Sie mehr über eine klinische Studie mit einem neuen Wirkstoff zur Behandlung der überaktiven Blase.

Gehen Sie mindestens achtmal am Tag zur Toilette? Müssen Sie so dringend, dass Ihnen kaum Zeit bleibt zu reagieren? Haben Sie Angst vor kleinen "Unfällen"? Scheint Ihre Blase Ihren Tagesablauf, die Wahl Ihrer Aktivitäten und selbst Ihren Sitzplatz zu diktieren?

Sie haben die Möglichkeit, an einer Forschungsstudie zur Behandlung der überaktiven Blase (ÜAB) teilzunehmen.

Wenn Sie mehr über die Vorteile und Risiken einer Teilnahme an dieser klinischen Forschungsstudie erfahren möchten, finden Sie heraus, ob Sie ein Kandidat sind.

www.OABstudy.com

Sie können uns direkt in der Praxis darauf ansprechen, per Tel.: 0341 / 35 42 755 oder per E-Mail.